• Start
  • Blog Artikel

Was kontractory by DWP anders macht

Unsere Zielsetzung von "kontractory by DWP" war von Anfang an, einen Beitrag zur Digitalisierung des österreichischen Rechtswesens zu leisten. Einige Monate haben wir an kontractory by DWP gearbeitet. Entstanden ist daraus ein innovatives Angebot, welches wir im Folgenden kurz beleuchten.

Hürdenabbau bei höchster Service-Qualität

Für viele Menschen ist der Weg zum Recht mit Hürden besetzt. Unser Rechtssystem ist eine komplexe Materie, besonders wenn man nur selten damit in Kontakt kommt. Aus welchem Grund benötige ich wann diesen gewissen Vertrag? Macht mein Vorgehen aus rechtlicher Sicht Sinn? Gibt es Handlungsalternativen? Hier den Über- oder gar Durchblick zu haben, fällt vielen Menschen verständlicherweise schwer.

Unser Angebot an Rechtsprodukten soll den Menschen den Zugang zum Recht möglichst einfach und verständlich machen. Wir zeigen die von uns angebotenen Kategorien von Verträgen und rechtlichen Dokumenten anschaulich auf und bieten zu jedem Produkt gezielte Informationen zu Inhalten, Nutzen, Vorteilen und Anwendungsfällen. Umfang, Preis und Leistung werden transparent dargestellt und müssen etwa nicht erst beim Rechtsanwalt erfragt werden.

Eine weitere große Hürde ist oftmals, überhaupt mit einem Rechtsanwalt in Kontakt zu kommen und letztendlich einen Termin zu erhalten, um dort sein Anliegen darzulegen. Das gehört der Vergangenheit an. Unser web-basierter Konfigurator kann zu jeder Zeit und vollkommen ortsunabhängig auf allen gängigen Geräten und Browsern genutzt werden.

 

Symbiose aus IT und Recht

Hat man sein gewünschtes Angebot gefunden, kann man direkt und kostenlos in den Prozess der Vertragsgestaltung einsteigen. Mit unserem Tool konfigurieren Sie Ihr persönliches, maßgeschneidertes Produkt im Zuge eines innovativen Prozesses Schritt für Schritt nach Ihren Vorstellungen. Erklärungen und Tipps an den richtigen Stellen helfen dabei, juristische Fachbegriffe und die Auswirkungen der gewählten Vertragsbestandteile besser zu verstehen.

Am Ende dieses Prozesses erhalten Sie von uns per E-Mail eine kostenlose Voransicht des von Ihnen gestalteten Vertrags oder sonstigen rechtlichen Dokuments. In dieser E-Mail sind insbesondere auch eine detaillierte Leistungsübersicht und die Bedingungen einer Beauftragung unserer Kanzlei enthalten. Darauf basierend können Sie eine informierte Entscheidung über eine tatsächliche Beauftragung Ihres Rechtsprodukts treffen. Kosten fallen erst ab dann an. In jedem einzelnen Angebot für einen Vertrag oder ein sonstiges rechtliches Dokument ist zudem ein fixes Zeitkontingent an Rechtsberatung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt inkludiert. Dies dient dazu, offene Fragen zu klären oder eine weiterführende Individualisierung des Dokuments vorzunehmen. Ganz im Sinne der Ortsunabhängigkeit kann die Abwicklung über Telefonat, Videocall oder E-Mail erfolgen. Gerne beraten wir Sie natürlich auch persönlich einem der fünf Standorte unserer Kanzlei.

Sicher und transparent

kontractory by DWP wird von der österreichischen Kanzlei Dax Wutzlhofer & Partner Rechtsanwälte angeboten. Der Anspruch, auch bei digitaler Interaktion zwischen Anwalt und Mandant das höchste Maß an Vertraulichkeit und Sicherheit zu bieten, ist für uns selbstverständlich. Die kontractory Software entspricht aktuellsten Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards und ein besonderer Schwerpunkt wird zudem auf effektiven und umfassenden Datenschutz von Kundendaten gelegt. Die anwaltliche Haftung und Verschwiegenheitspflicht gelten natürlich im selben Maße wie bei „Offline-Beratungen“.

Kostentransparenz wird großgeschrieben: Kundinnen und Kunden sind über Höhe der Kosten und zu erbringende Leistungen jederzeit voll informiert.

Mit unserem Angebot können etliche rechtliche Agenden nun online durchgeführt werden – selbstbestimmt und angepasst an die spezifischen Bedürfnisse. Unsere Vision ist es, den Zugang zu rechtlicher Beratung Schritt für Schritt digitaler und effizienter zu gestalten – mit der von uns gewohnten Service-Qualität als Rechtsanwälte.

 

 

Die Autoren:

Markus Reinfeld ist Rechtsanwalt und Standortleiter bei Dax Wutzlhofer und Partner Rechtsanwälte in Wien.

+43 5 9004-300
markus.reinfeld@kontractory.at

Stefan Steinkogler ist Rechtsanwaltsanwärter bei Dax Wutzlhofer und Partner Rechtsanwälte in Wien.

+43 5 9004-300
stefan.steinkogler@kontractory.at

Newsletter